Kaninchen-Fellweste

In den letzten Tagen war ich nicht nur im Laden kreativ, sondern habe auch einem Weihnachtsgeschenk für meine kleine Nichte genäht. Bevor das Präsent überreicht wird, wollte ich aber doch noch ein paar Bilder davon für euch zum Anschauen in den Blog stellen, vielleicht kann ich euch ja dazu inspirieren, auch mal etwas zu nähen, wer weiß?

Dieses Jahr wird das lila-liebende Mädchen mit einer Kaninchenfellweste beschenkt: das Rückenteil ist aus lila Wolle gestrickt, ebenso die vordere aufgesetzte Tasche, in der sich ein Glöckchen versteckt. Auf einem Band habe ich dann noch mit Stoffmalfarbe den Namen geschrieben – das wird dann noch als Etikett eingenäht.

Ich hatte eine Nähanleitung zu der Weste in dem Buch „Familientage“ entdeckt, wo man auch noch andere schöne Dinge finden kann.

Socken!

Im Laden gibt es gerade wunderschöne Socken und Strümpfe von Noa Noa. Für warme und gut gekleidete Winterfüße oder auch – modisch etwas gewagter – bei den kommenden Feiertagen in festlichem Schuhwerk präsentiert.

Für alle, die sich in den vergangenen Tagen gewundert haben, wohin der Blog verschwunden ist, sei noch einmal erwähnt, dass es einen Serverumzug gegeben hat. Jetzt sind wir aber zum Glück wieder für euch da. Immer mal wieder mit neuen schönen Fotos und netten Texten – reinschauen lohnt sich!

Euer Blumen und mehr… Team.

Gewalkte Stulpen

Bei diesen gewalkten Filzstulpen aus Wolle wird einem nicht nur angenehm warm am Handgelenk, sondern beim Anschauen auch jedes mal warm ums Herz. Jetzt in vielen verschiedenen Farbtönen bei Blumen und mehr…!

Von der Kunsthandwerkerin Andrea Berg-Meibaum aus der Region gearbeitet. Mehr Einblicke in ihre Kollektion bekommt ihr auf ihrer Webseite.