Von Sternen und Tannennadeln…

Gerade wünschte ich, das Internet hätte eine Geruchsfunktion. In vielen Fällen ist es sicherlich besser, dass es so etwas nicht gibt, aber hier würde es sich gerade wirklich lohnen! Es riecht so herrlich weihnachtlich im Laden nach Tannengrün, Orangenschale und Räucherwerk. Ab besten wärs, ihr schaut vorbei und schnuppert selber einmal durch….

Um bei Blumen und mehr… alles für die Weihnachtszeit vorzubereiten, war an diesem Wochenende wieder für euch Dauerbetrieb: damit Beeren, Buchsbaum und Tanne sich zu schönen Kränzen vereinen und demnächst mit Kerzen bestückt als Adventskranz strahlen dürfen.

Hier ein kleiner Einblick in unser Material, was noch darauf wartet dekoriert zu werden:

Wer ganz genau hinschaut, wird in diesem Jahr übrigens in fast jedem weihnachtlichen Gesteck, Kranz und Strauß mindestens ein Sternchen entdecken können – eine besondere Idee, weil in diesem Jahr auch mein „Sternchen“ Enna zur Welt gekommen ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.