No. 5

Unser Liebling der Woche ist diesmal ein Kranz, der schon wie ein halbes Osternest  daherkommt. Buchsbaum und Efeu halten locker in voller Pracht bis zum Osterfest durch, und welcher Hase würde nicht gerne zwischen den kuscheligen Perlhuhnfedern einige Eier verstecken?

Er muss sich allerdings ganz schön anstrengen, wenn ihr euch entscheidet, den Kranz an der Eingangstür aufzuhängen…

No. 4

Unser Liebling ist in dieser Woche ein Kranz aus Olivenzweigen, an dem kleine Glasflaschen baumeln, die nach Lust und Laune mit frischen Blüten ganz frühlingshaft bestückt werden können.

Holt euch auch ein Stück Frühling nach hause und kommt doch einfach mal vorbei – wir freuen uns!

No. 2

Unsere Lieblinge der Woche sind dieses Mal architektonisch formklare Räucherhäuser. Schnörkellos windet sich der angenehme Duft durch das Loch im Dach – der Räucherkegel verbrennt sicher auf einer Metallplatte – dem Fundament unserer Häuschen.

So können sich auch Puristen mit Weihnachtsdekoration versöhnen… Außerdem eine schöne Nikolausgabe – passt in jeden Stiefel (und beglückt nicht nur Architekten).

No.1

In der Rubrik „Liebling der Woche“ möchten wir euch immer wieder etwas Schönes aus dem Laden präsentieren, was uns gerade besonders gut gefällt!

In dieser Woche sind das ganz zarte Kränzchen, die abwechselnd aus Buchsbaumblättchen und Rosinen bestehen – eine kleine, feine Dekoidee, die nicht nur das Auge erfreut, sondern auch die Nase, weil sie einfach herrlich weihnachtlich duften.

Sie sind sehr dekorativ an einem Zweig in der Wohnung, schmücken aber auch winterlich kahle Äste von Büschen und Bäumen. Dann müsst ihr allerdings in Kauf nehmen, dass auch die Vögel im Garten davon begeistert sein werden – auf ihre Weise.