No.1

In der Rubrik „Liebling der Woche“ möchten wir euch immer wieder etwas Schönes aus dem Laden präsentieren, was uns gerade besonders gut gefällt!

In dieser Woche sind das ganz zarte Kränzchen, die abwechselnd aus Buchsbaumblättchen und Rosinen bestehen – eine kleine, feine Dekoidee, die nicht nur das Auge erfreut, sondern auch die Nase, weil sie einfach herrlich weihnachtlich duften.

Sie sind sehr dekorativ an einem Zweig in der Wohnung, schmücken aber auch winterlich kahle Äste von Büschen und Bäumen. Dann müsst ihr allerdings in Kauf nehmen, dass auch die Vögel im Garten davon begeistert sein werden – auf ihre Weise.

Die erste Kerze…

… an unserem Adventskranz zünden wir in diesem Jahr bereits am letzten  Novemberwochenende an. Und das ist ja schon der kommende Sonntag!

Wenn noch keiner auf eurem Wohnzimmertisch steht, oder an breiten Bändern von der Decke baumelt, dann schaut doch mal bei uns vorbei.

Hier habt ihr die Auswahl zwischen vielen verschiedenen Größen und Stilrichtungen: traditionell, rustikal oder ganz modern und puristisch- bei Blumen und mehr… werdet ihr bestimmt fündig!

Von Sternen und Tannennadeln…

Gerade wünschte ich, das Internet hätte eine Geruchsfunktion. In vielen Fällen ist es sicherlich besser, dass es so etwas nicht gibt, aber hier würde es sich gerade wirklich lohnen! Es riecht so herrlich weihnachtlich im Laden nach Tannengrün, Orangenschale und Räucherwerk. Ab besten wärs, ihr schaut vorbei und schnuppert selber einmal durch….

Um bei Blumen und mehr… alles für die Weihnachtszeit vorzubereiten, war an diesem Wochenende wieder für euch Dauerbetrieb: damit Beeren, Buchsbaum und Tanne sich zu schönen Kränzen vereinen und demnächst mit Kerzen bestückt als Adventskranz strahlen dürfen.

Hier ein kleiner Einblick in unser Material, was noch darauf wartet dekoriert zu werden:

Wer ganz genau hinschaut, wird in diesem Jahr übrigens in fast jedem weihnachtlichen Gesteck, Kranz und Strauß mindestens ein Sternchen entdecken können – eine besondere Idee, weil in diesem Jahr auch mein „Sternchen“ Enna zur Welt gekommen ist!

Gewalkte Stulpen

Bei diesen gewalkten Filzstulpen aus Wolle wird einem nicht nur angenehm warm am Handgelenk, sondern beim Anschauen auch jedes mal warm ums Herz. Jetzt in vielen verschiedenen Farbtönen bei Blumen und mehr…!

Von der Kunsthandwerkerin Andrea Berg-Meibaum aus der Region gearbeitet. Mehr Einblicke in ihre Kollektion bekommt ihr auf ihrer Webseite.